Was kann Teachertool? Wir geben einen Überblick.

Teachertool ist eine App, mit der Lehrkräfte ihren Unterricht einfacher organisieren und planen können. Lehrer:innen können Unterrichtspläne, Aufgaben und Notizen erstellen und teilen. Auch die Leistungen ihrer SuS haben sie mithilfe von Teachertool stets im Blick.

Was die App genau kann, wie teuer sie ist und die Anschaffung Sinn ergibt, stellen wir in unserem Beitrag genauer dar. Ein direkter Sprung zum gewünschten Themenpunkt ist natürlich möglich:

Ein Notebook. Auf dem Display ist eine Lehrerin zu sehen. Um den Notebook herum sind viele Icons: Buch, Stift, Lineal, Globus

Was ist TeacherTool?

Einfach & kurz gesagt: Teachertool ist eine Verwaltungs-App für Lehrer:innen. Einige der relevantesten Funktionen sind:

  • Schülerverwaltung: SuS und ihre Daten sowie ein Profilbild können angelegt werden. Zudem kann die Lehrkraft ebenfalls Kurse anlegen und die SuS zu diesen angelegten Kursen verlinken. Teachtool ist auch ein Datenmanagementsystem. Mit der Suche nach einem Schüler, werden alle Daten angezeigt, von Note bis hin zu den genauen Kursen, die er besucht.
  • Notenverwaltung: Nicht nur die einzelnen Schüler-Noten können eingepflegt werden, sondern auch eine statistische Auswertung ausgegeben werden. So hat man direkt eine vollständige Leistungsübersicht (Leistungsanalyse).
  • Fehlzeiten: Auch die Fehlzeiten können eingepflegt werden, sodass mit der Eingabe eines Schüler-Namens diese direkt summiert aufgezeigt werden (Fehlzeitenanalyse). Auch kann vermerkt werden, ob die Fehlzeit entschuldigt und unentschuldigt ist.
  • Anlegen von Gruppen: Mit TeacherTool haben Lehrkräfte die Möglichkeit, für jeden Kurs beliebig viele Gruppierungs-/Sortierungsschemata anzulegen. Es gibt die Möglichkeit automatisch Arbeitsgruppen nach Leistung oder Stammdaten zu bilden, sowie freie Bildung von Gruppen nach beliebigen Merkmalen wie z.B Klassenbuchstabe bei klassenübergreifenden Kursen, Klausurschreiber ja/nein.

Wofür ist TeacherTool gut?

Durch die zahlreichen verwaltungstechnischen Funktionsmöglichkeiten, erleichtert TeacherTool den Alltag vieler Lehrkräfte. Wurden früher analoge und physische Berichte sowie Mappen pro Kurs und Schüler angelegt, ermöglicht TeacherTool einerseits die Digitalisierung der bürokratischen Tätigkeiten einer Lehrkraft und gleichzeitig stellt es eine effiziente und zeitgemäße Möglichkeit dar, um alles im Überblick zu behalten.

Dank TeacherTool haben Lehrkräfte nun jederzeit Zugriff auf alle wichtigen Informationen über ihre Schüler, die sofort einsehbar und veränderbar sind. Die Daten sind transparent und durch Passwort- und starken Verschlüsselungsschutz vor unerlaubtem Zugriff geschützt.

Je nach Modalität kann auch ein Jahreskalender angelegt werden. Bei der Planung des Schuljahres stellt es ein super Feature für die Lehrkräfte dar.

Doch nicht nur auf Schüler-Ebene, sondern auch auf Kurs-Ebene gibt es zahlreiche Funktionen. Durch die Anlegemöglichkeit weiterführender Daten wie z.B. ob und wie oft ein Kurs ausgefallen ist, das Hinzufügen von Dateien und Notizen die aufzeigen, welches Thema zu welchem Unterrichtstag behandelt wurde und viele weitere Möglichkeit der Pflege eines digitales Kursbuches.

Die genauen und weiteren Funktionen/ Features werden detailliert auf der Website von Teachertools angegeben: ►►► Zur Detail-Übersicht

Auf welchen Geräten und Systemen ist TeacherTool anwendbar?

TeacherTool ist eine App, die auf mobilen Endgeräten von Apple wie dem iPod touch, iPhone und iPad verwendet werden kann. Mit der Modalität Complete, also TeacherTool Complete, läuft TeachertTool zusätzlich noch auf den aktuellsten Apple-Rechnern (MAC / Apple Silicon CPU).

TeacherTool Desktop ist eine zusätzliche Benutzeroberfläche, die auf macOS-, Windows- und Linux-Rechnern verwendet werden kann.

Stand heute (20.01.2023 und laut Website von TeacherTools) heißt es aber auch, dass „TeacherTool Desktop ausschließlich mit TeacherTool Complete zusammenarbeitet. Andere TeacherTool-Produkte unterstützen TeacherTool Desktop nicht“ (Quelle: teachertool.de)

Für die aktuellsten Informationen bezüglich der Verwendbarkeit nach Endgerät und Betriebssysteme sowie die genauen Preise und Modelle, empfehlen wir Ihnen sich auf der Website von TeacherTool zu informieren.

Vorteile von TeacherTool im Lehreralltag

Lohnt sich TeacherTool?

Ein wesentlicher Vorteil ist die Verwaltungskomponente, die u.a. folgende Vorteilspunkte umfasst:

  • Aufzeichnen von Schulnoten
  • Berechnen von Zeugnisnoten
  • Registrieren von Fehlzeiten
  • Vermerken von Entschuldigungen
  • Notieren von vergessenen Hausaufgaben und Arbeitsmaterialien
  • Erstellen von Checklisten

Die gesamte Antike (262 Seiten Arbeitsblätter + Playbook „Polis Athen“) als Bundle für 59€

Erfahrungen von Lehrer:innen mit TeacherTool

Die genauen Erfahrungen lassen sich vor allem gut widerspiegeln, wenn man einen Blick auf die Rezensionen auf diversen Online-Plattformen wirft. Fasst man bspw. die Bewertungen im AppleStore für TeacherTool Complete zusammen, so scheint das Tool insgesamt beliebt zu sein.

Die Datensicherheit, der gute Support und die Leistungsstärke werden am meisten gelobt. Zum Stand 20.01.2023 verzeichnet die App TeacherTool Complete 4,4 von 5 Sternen im Apple Store.

Eine Hand, welche mit dem Zeigefinger auf einen großen Stern zeigt.

Alternative zu TeacherTool

Selbstverständlich möchte man auch Vergleiche ziehen. Gibt es noch weitere ähnliche Apps wie TeacherTool? Welche Alternativen gibt es aktuell auf dem Markt? In diesem Zuge wird gerne auch TeacherStudio und iDoceo in den Raum geworfen. Auch wenn es sicherlich noch weitere gute und relevante Alternativen gibt, gehen wir kurz und näher auf die Tools TeacherStudio und iDocea ein.

TeacherStudio

Auch TeacherStudio bietet als App für Lehrkräfte Funktionen rund um die Schülerverwaltung, einem individuellen Lehrerkalender und dem Kursheft, an. TeacherStudio wirbt vor allem damit, Geräte- und systemübergreifend zu funktionieren, also Android, Windows und iOS. Downloadbar über Google Play, Microsoft und dem App Store.

Einige der beliebten Features/ Funktionen sind:

  • Schülerverwaltung (Kontaktinfos, Notenverwaltung, Fehlzeiten,…,)
  • Direkt Mailen und Anrufen aus der App
  • Sitzplanverwaltung
  • Automatische Berechnungen von Leistungen (z.B. Noten, Fehlzeiten,…,)
  • Lehrerkalender und integrierter Stundenplan
  • Checklisten und To-Dos für die Unterrichtsvorbereitung
  • Unterrichtsplanung
  • und vieles mehr

Es lohnt sich definitiv ein Blick auf die weiteren Features zu werfen. Die Website ist sehr übersichtlich.►►► Zur Website von TeacherStudio

iDoceo

iDocea beschreibt sich als leistungsstarker Lehrerassistent für das Mac. Als App ermöglicht iDocea unter anderem das Management einer beliebigen Anzahl an SuS sowie Klassen. Der Kauf der App gilt einmalig und alle weiteren zukünftigen Updates sind hier inbegriffen.

Anbei eine Auflistung der Hauptfunktionen / Stärken:

  • Individuelle Kalenderfunktion und Planer
  • Erstellung von Stundenplänen
  • Führung eines Klassenbuches (mit sehr umfangreichen Features wie die Anlegung von Rubriken, Kategorisierungen, Farben und vielem mehr)
  • Automatisches Versenden individueller Informationen und Berichte an Schüler per E-Mail (z.B. Noten, Anmerkungen, Dateien,…,)
  • Bis zu 10 Sitzpläne pro Klasse
  • Ressourcenmanager

Die App wird in regelmäßigen Ständen upgedatet. Nach den Rezensionen im AppStore ausgehend (Stand 20.01.2023), wird die App mit 4,7 von 5 Sternen bewertet bei 281 Bewertungen. Wir empfehlen daher auch unbedingt einen Blick auf iDocea zu werfen. ►►► Zur Website von iDocea.

Artikel veröffentlicht am 20.01.2023 – Ein Kommentar vom Autor (History Voices – Team):

Bitte beachten Sie, dass dieser Beitrag am 20.01.2023 verfasst wurde. Features und Funktionen entwickeln sich stetig weiter. Für die aktuellsten Informationen empfehlen wir Ihnen, unbedingt die Websites der einzelnen Tools aufzurufen. Dieser Beitrag ist als eine Art Überblick und Zusammenfassung der Tools zu verstehen, welcher sich auf Informationen zum 20.01.2023 bezieht.